engleza romana germana franceza

       


farberei im elektrostatischen feld


Zur Zeit besitzen wir zwei komplette Linien für das Färben im elektrostatischen Feld, eine davon ist vollautomatisch. Diese deckt eine ziemlich große Bandbreite von Dimensionen ab (die maximalen Dimensionen der Teile, die im elektrostatischen Feld behandelt und gefärbt werden können, sind 6500 mm x 600 mm x 1600 mm (L x B x H)), aber auch eine fast unbegrenzte Farbpalette.

Diese Linien für das Färben im elektrostatischen Feld sind von einer vollautomatischen Linie für die Vorbereitung der Oberflächen ergänzt, die ihrerseits Teile mit maximalen Dimensionen identisch derer der Linie für das Färben im elektrostatischen Feld (6500 mm x 1600 mm x 600 mm) bearbeiten kann.

Zur Zeit besitzen wir die modernste Technologie für das Färben im elektrostatischen Feld und für die Behandlung der Oberflächen im Zentrum des Landes, eine Technologie die der im Westen benützten gleichwertig ist. Die Investition, die im November 2006 begann und im März 2009 abgeschlossen wurde, betrug 980 000 Euro und sie war somit die höchste Investition dieser Art im Zentrum des Landes. Sie bestand im Erwerb aus der EU (Deutschland) einer vollautomatischen Linie für das Färben im elektrostatischen Feld (November 2006 – März 2007) und einer vollautomatischen Linie für die Behandlung der Oberflächen (Februar 2008 – März 2009). Das ganze System ist miteinander verbunden, vollautomatisch und von einem spezialisierten Computer gesteuert.

Das Färben im elektrostatischen Feld wird mit Hilfe von zwei Arbeitsplätzen durchgeführt, jeder mit je zwei automatischen Lackierpistolen, mit Aufzug, was ein gleichmäßiges Sprühen auf der wanzen Oberfläche der Teile erlaubt. Jede automatische Pistole ist von je einer spezialisierten automatischen Steuereinheit gesteuert, die programmiert werden kann, um eines der 255 vom Benutzer definierten Programme auszuwählen. Es gibt auch zwei Plätze für manuelle Lackierpistolen, die für die Korrekturen bei den Teilen mit komplexen Formen notwendig sind.

Der Polymerisationsofen ist von einer Gasverbrennungsanlage mit Wärmetauscher bedient, und in der Ein- und Ausgangszone ist er mit automatisch bedienten Türen versehen. Die Abschnitte für die Ansauge und das Ausblasen der Heißluft können eingestellt werden und die Temperatur im Ofen wird automatisch kontrolliert und durch einen Wärmeregler angezeigt. Diese Sachen erlauben die Aufrechterhaltung einer konstanten und gleichmäßigen Temperatur im Polymerisationsofen. Die überlegenen Vorteile dieses Polymerisationsofens zeichnen sich während der Nutzung aus, durch die Gewährleistung von hervorragenden Ergebnissen in ökologischer Hinsicht, Leistung und Zuverlässigkeit.

Der Transport der Teile wird mit Hilfe eines Förderbands Typ Power&Free durchgeführt, vollautomatisch, welches beim Eingang in die Kabine für die Färbung im elektrostatischen Feld mit Fotozellen ausgestattet ist, deren Rolle es ist, das Spritzen nur dann auszulösen, wenn das Teil im Wirkungsbereich der vier automatischen Pistolen zur Färbung im elektrostatischen Feld eingetreten ist. Die Linie für die Behandlung der Oberflächen ist vollautomatisch und besteht aus neun Becken (von denen drei mit speziellen chemischen Mitteln für die Oberflächenbehandlung, zwei für demineralisiertes Wasser, und die restlichen für Wasser), sowie aus einem Trocknungsofen am Ende des Behandlungszyklusses. Die Behandlung der Oberflächen wird durch das Eintauchen der Teile hergestellt, was zu einer Vorbereitung von sehr guter Qualität führt.

Die Konzentration jeder chemischen Lösung aus den Becken wird regelmäßig überprüft und durch spezielle Dosierungspumpen eingestellt. Um die Gesetzgebung und die Umweltsnormen einzuhalten, bestand die Investition, zusätzlich zur Wahl umweltfreundlicher Technologien zur Oberflächenbehandlung, auch im Erwerb einer vollautomatischen Linie für die Abwasserbehandlung, welche in allen Hinsichten den EU-Vorschriften entspricht.

Die Leistungen der Linie zur Färbung im elektrostatischen Feld und zur Oberflächenbehandlung sind absolut hervorragend, sowohl in qualitativer, als auch in quantitativer Hinsicht (die geplante Produktionsleistung ist 5000 kg Aluminiumprofile, zirka 2000 m² / Tag).




Str. Zizinului nr.121
Brasov Jud. Brasov
Tel: 0268.334.310
Fax: 0268.334.311
e-mail: office@electrostatic.ro











Certificari

certificat de excelenta certificat de excelenta certificat de excelenta
certificat de excelenta certificat de excelenta

www.electrostatic.ro